Impressum, AGB und Datenschutz 2018

Bezeichnung Ayurma Massagen Kiel
Inhaberin Aparecida F. Teodoro
Steuernummer USt-ID-Nr.: DE 2008303363
Adresse Ayurma Massagen:  Lerchenstrasse 19
24103 Kiel
Telefon 0431/6587501
Internet http://www.ayurma-massage-kiel.de

http://www.ayurvedaplus.de

Email vikingoias@yahoo.de
Bankverbindung Bankverbindung I:

Ayurma Massagen
Postbank
IBAN: DE58 4401 0046 0181 271467
BIC: PBNKDEFF

Bankverbindung II:

Aparecida Teodoro
Postbank
IBAN: DE 27 2001 0020 0495 2082 06
BIC: PBNKDEFF

Design & Datenpflege Aparecida F. Teodoro(vikingoias@yahoo.de)


















Links:

https://tigertempleblog.wordpress.com/

www.abhyanga.de

http://www.suchebiete.com

Designer & Kontakt: Aparecida Teodoro

Lerchenstrasse 19, 24103 Kiel

Tel. 0431 6587501 oder Handy: 0178 3587109

Email: vikingoias@yahoo.de

Bilder

Cover:Kostenlose Bilder und Wallpaper @ http://www.1zoom.me/de/Asterix_&_Obelix/t2/1/

Haus: http://www.pixabay.com– Photograph: Melli1670

Andere Bilder: Aparecida Teodoro

___________________________________

Allgemeine Geschäftsbedingungen-        

Wegen bestehender Gesetze und für eine optimale Zusammenarbeit wird auf folgendes hingewiesen:
1.) Leistungen allgemein

Die angebotenen Anwendungen dienen ausschließlich dem Wohlbefinden und der Prävention. Sie stellen keine medizinische Leistung dar und werden nicht von Krankenkassen bezuschusst. Sollten Sie unter gesundheitlichen Störungen leiden,  sprechen Sie vorher mit Ihrem Arzt oder medizinischen Therapeuten.

2.) Anwendungen

Die von Ayurma Massagen angebotenen Leistungen, werden  ausschließlich am gesunden Menschen durchgeführt. Krankheitsbilder werden nicht behandelt.

2.a)
Bei schwerwiegenden Herz- Kreislauf Erkrankungen, Krebserkrankungen, Infektionskrankheiten, Erkrankungen des Nervensystems, akuten Entzündungen oder Schwangerschaft, ist eine Anwendung ausgeschlossen.

2.b)
Bei Anwendungen mit ätherischen Ölen, ist der Kunde, in eigenem Interesse dazu verpflichtet, bereits bestehende Allergien anzugeben.

2.c)
Im Zweifelsfall erbitten wir ein ärztliches Attest.

3.) Haftungsausschluss

Für auftretende gesundheitliche Folgeschäden, die darauf zurückzuführen sind, das der Kunde Ausschlussgründe verschweigt, oder Ausschlussgründe vorliegen, die dem Kunden selbst nicht bekannt und für den Masseur nicht erkennbar sind, ist der Masseur/Geschäftsinhaber von jeder Haftung befreit.

4.) Terminvereinbarungen

Der Kunde kann, ohne Einhaltung von Fristen und ohne Angabe von Gründen, vereinbarte Termine absagen.

5.) Gutschein: Bestellung; Lieferung; Abholung

5.1    Die Lieferung des Gutscheins erfolgt zeitnah nach Eingang der Bestellung. Bestellungen, die bis 12:00 Uhr bei Ayurma Massagen eingehen, führen dazu, dass der Gutschein in der Regel am gleichen Tag versandt wird, spätestens aber am darauffolgenden Werktag. Die Lieferung erfolgt auf dem Postweg an die vom Kunden angegebene Anschrift. Die Lieferung auf dem Postweg benötigt in der Regel 1 bis 2 Werktage.

5.2    Der Gutschein kann auch persönlich in den Geschäftsräumen von Ayurma Massagen abgeholt werden. Wenn ich eine Behandlung durchführen, die Türklingel ist ausgeschaltet. Deshalb, ohne anmeldung und ohne Vorbestellung eines Gutscheins ist eine Abholung nicht möglich. Die Abholung ist nur möglich, wenn der Kunde den Gutschein telefonisch oder per Email bestellt.

5.3 Ein Umtausch des Gutscheins gegen Geld ist ausgeschlossen. Die gesetzlichen Rechte des Kunden nach dem Fernabsatzrecht (§§ 312b ff. BGB) bleiben unberührt.

6.) Geltungsrecht

Verbindlich ist die jeweils aktuellste Preisliste. Mit erscheinen einer aktualisierten Preisliste, verliert die vorangegangene Preisliste ihre Gültigkeit. Änderungen/Ergänzungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind dem Geschäftsinhaber vorbehalten.

6.) Des weiteren weise ich ebenso ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei sämtlichen von mir angebotenen Massagen um keine Erotikmassagen handelt. Ich bitte deshalb, von dererlei Anfragen komplett abzusehen.

 

b) Gutscheine sind übertragbar. Gutscheine werden nicht ausgezahlt. Restbeträge werden nicht erstattet. Gutscheine sind 2 Jahre ab Kaufdatum gültig.

3. Haftungsausschluss/Teilnahmefähigkeit
Persönliche Gegenstände, insbesondere Wertsachen, werden von dem jeweiligen Teilnehmer auf eigene Verantwortung in die Räume des Veranstalters eingebracht. Eine Haftung für einen etwaigen Verlust kann grundsätzlich nicht übernommen werden.
Der Unterricht wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Ob die Teilnahme am Unterricht mit der jeweiligen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, muss jeder Teilnehmer selbst verantworten.
Bei allen Stunden, Seminaren und Reisen sind Selbstverantwortlichkeit und normale psychische und physische Belastbarkeit vorausgesetzt. Bei Einnahme starker Medikamente oder in aktueller psychotherapeutischer Behandlung, bitte die Teilnahme vorab mit dem Arzt oder Therapeuten besprechen. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen sollte vorher mit einem Arzt abgeklärt werden, ob Yogastunden zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind. Die Teilnahme an allen Kursen erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftung.

§ 3.1. Haftung(1) Die Teilnahme an den Seminaren ist freiwillig. Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen innerhalb und außerhalb des Kurses. Für von ihm selbst verursachte Schäden kommt der Teilnehmer selbst auf und stellt den Veranstalter, Referenten und Gastgeber insoweit von
allen Haftungsansprüchen frei.
(2) Für Schäden, die keine Körperschäden sind, haftet der Veranstalter oder Referent nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
(3) Die angebotenen Seminare stellen keinen Ersatz für eine notwendige medizinische, psychologische oder psychiatrische Behandlung dar. Der Veranstalter und Referent halten eine Zusammenarbeit mit Psychotherapeuten oder Ärzten für sehr wichtig. Daher soll eine laufende Behandlung nicht unter- oder abgebrochen bzw. eine künftig notwendige nicht hinausgeschoben oder ganz unterlassen werden. Die Verantwortung liegt ganz beim Klienten. Wenn Du körperlich oder psychisch nicht voll belastbar sind oder unter medikamentöser Behandlung stehen, bitten wir dich, uns vor Kursbeginn darüber zu informieren. Falls Du in psychotherapeutischer Behandlung bist, solltest Du rechtzeitig mit deinem Therapeuten und uns klären, ob eine Seminarteilnahme
sinnvoll ist.

4. Salvatorische Klausel

Werden eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.




News


Tai Chi
Dào Liùshíjiǔ Zhǔyēsū
15.09.2018
Vieburger Gehölz
_________________
Van Gogh
Excerts of Dreams
7. – 16. September 2018
Vieburger Gehölz


Contact
Telefon:
(0431) 6587501

E-mail:
vikingoias@yahoo.de

Adresse:
Lerchenstraße 19
24103 Kiel
2. OG Rechts (Kein Fahrstuhl vorh.)


Info & Termine per E-mail oder nach telefonischer Absprache

Admin Only